29.Tag - 21.8.2000

Tagwache um 4:30, bei Dunkelheit tragen wir unser Gepäck vom Appartement zum Motorrad, der Buquebus verläßt Palma de Mallorca um 6:45. Nach fünf Stunden Fahrt über etwas rauhere See landen wir um 11:40 im Barcelona, dort geht es gleich auf die Autobahn in Richtung Frankreich, über Girona nach Perpignan, Mittagessen um 14 Uhr in einer Raststätte bei Norbonne, weiter nach Arles.

Arles

Nach 426km finden wir Unterkunft im Hotel de France et Gare (FRF 200), danach Stadtspaziergang und Abendessen bei etwas dubiosem McI.
Tage auf Mallorca 30.Tag